• MiniDV digitalisieren

Digitalisieren von MiniDV, DVCAM, HDV auf USB-Stick und Festplatte.

Top moderne Digitalisierung von MiniDV, DVCAM, HDV in der Schweiz. Garantiert professionell digitalisiert auf USB-Stick oder Festplatte inklusive Rauschminderung Video schärfen und lange Pausen entfernen. Ihre MiniDV, DVCAM, HDV-Kassetten werden von mir persönlich mit grösster Sorgfalt und Diskretion digitalisiert. Jede Kassette wird von Anfang bis Ende auf Drop-outs überprüft, nicht nur 2, 3 Stichproben. Geniessen Sie Ihre kostbaren Videokassetten auf allen Neuen Medien und ohne Qualitätsverlust, wie bei der einfachen Überspielung auf Video-DVD. Meine hochwertigen MP4, lassen sich mit jedem PC, Mac, Smart-TV, Smartphone oder NAS-Server abspielen, besser und einfacher als mit jeder Video-DVD. Sie erhalten nicht nur das hochwertige MP4 sondern auch das Original AVI oder MOV, welches sich mit jedem Schnittprogramm bearbeiten lässt. Mit meiner 30-jährigen Fernseherfahrung garantiere ich Ihnen eine seriöse und zeitgemässe Digitalisierung Ihrer alten Videokassetten. Ihre Videokassetten können Sie mir sehr gerne gereinigt und nummeriert in der gewünschten Reihenfolge mit der Post zustellen oder nach einer Terminvereinbarung persönlich vorbeibringen. Die passenden USB-Sticks oder Festplatten erhalten Sie von mir zum Einkaufspreis. Bei Fragen erreichen Sie mich unter 079 403 50 21 von Mo. - Fr. 09.00 - 19.00 Uhr (MAIL oder SMS 24/7). Mindestbetrag pro Auftrag 80 Franken zuzüglich Speichermedium, Mehrwertsteuer und Porto.    

 

Digitalisierung von MiniDV-Kassetten in bestmöglicher Qualität inkl. DV-AVI plus MP4.

MiniDV auf DVD war gestern, so digitalisiert man MiniDV und DVCAM zeitgemäss.

Kein seriöser Anbieter wird Ihnen heute noch eine Video-DVD empfehlen. Ihrer MiniDV, DVCAM und HDV-Kassetten werden von mir in Originalqualität auf eine Festplatte digitalisiert. Sie erhalten das Original plus ein MP4, besser als jede Video-DVD. Sämtliche Korrekturen sind im Preis inbegriffen, es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die direkte Überspielung von MiniDV auf DVD ist seit ihrer Einführung vor 30 Jahren längst nicht mehr zeitgemäss und wird offiziell auch nicht mehr empfohlen. (Video-DVD & BluRay eignen sich nicht für die Archivierung. Nachzulesen auf Seite 51 in dieser Empfehlung aus dem Jahr 2017). Im Gegensatz zur veralteten Video-DVD ist eine Festplatte garantiert kompatibel mit Fernseher, Computer oder Mac. Sie ist robust, nicht anfällig für Staub, Kratzer oder Wärme und lässt sich ohne grossen Aufwand und viel einfacher als eine Video-DVD duplizieren. Alle Erinnerungen auf einem Medium, abspielbereit in wenigen Sekunden, wo und wann immer Sie wollen.  

 

Inklusivleistungen für 40 Franken pro Stunde Video.

- Beratung vor und nach der Digitalisierung.

- Auf Wunsch kläre ich ab, ob Ihre Smart-TV überhaupt MP4 abspielen kann. *

- Auf Wunsch gratis Probefile Ihrer Filme zum Downloaden. 

- Digitalisieren als DV-AVI oder QuickTime DVCPRO 50 (auf Wunsch 8/10bit unkomprimiert). *

- Entfernen von sehr langen Unterbrüchen oder nicht ausgeschalteter Kamera. * 

- Ich spreche nicht nur davon, ich entferne ihn, den störenden Streifen "Head Switching Noise" am unteren Bildrand. *

- Anpassen von Kontrast, Sättigung, Rauschreduzierung, Konturen leicht Schärfer machen. *

- Umwandlung in ein MP4 mit 15Mbps (Video-DVD 6-8 Mbps), kompatibel mit TV/ PC/Mac/Smartphone/Tablet/NAS-Server uvm.*    

- Sie haben die Wahl zwischen MP4 zum Downloaden oder Original AVI plus MP4 auf Festplatte (exkl. Material). * 

- Bis zu 4 Kopien der Festplatte sind kostenlos (exkl. Material). * 

- Defekte Kassetten, stelle ich für die Digitalisierung kostenlos wieder her. *

- Ich verrechne nichts für leere Videokassetten. *

- Sie erreichen mich unter 079 403 50 21 (Mo. - Fr. 09.00 - 20.00 Uhr, Sa. 10.00 -18.00 Uhr)     

  (Mindestbetrag pro Auftrag 80 Franken. Zuzüglich Speichermedium, MWST und Porto.)

 *Bei den meisten Anbietern nicht oder nur gegen Aufpreis erhältlich.

 

 

 

WICHTIG! Ich digitalisiere keine urheberrechtlich geschützten Spielfilme und auch keine Filmrollen wie Super 8 oder 16 mm. Sie bezahlen nicht pro Kassette sondern nur den effektiven Inhalt. Auf jeder Kassette steht die maximale Länge (30,45,60,90,120,180,240), addieren Sie Ihre Kassetten anhand dieser Längenangaben und multiplizieren die errechnete Gesamtlänge mit 40 Franken pro Stunde. Sind die Kassetten voll bespielt, ist dies der Maximalbetrag. Je weniger sich auf den Kassetten befindet, umso günstiger wird es. Mindestbetrag pro Auftrag 80 Franken zuzüglich Speichermedium und Porto. Ich entsorge keine Videokassetten. Mengenrabatt gewähre ich nur bei sehr hohen Stückzahlen, mehr dazu erfahren Sie hier. 

Postadresse
Oliver Vogler
Zentralstrasse 20
5610 Wohlen

Kontakt
Natel: 079 403 50 21
Festnetz: 056 470 50 21
Mail: info(a)digiproduction.ch

Dienstleistungen
MiniDV digitalisieren inkl. Rauschminderung, Bild schärfen u. längere Pausen entfernen für anspruchsvolle Kunden in der Schweiz. Aargau | Zürich | Basel | Bern | Zug | Luzern | Solothurn uvm.